Back to the top

Jessica Reust

jessica reust

Essen hatte in meiner Familie schon immer einen hohen Stellenwert. Bereits mein Grossvater schätze als Gemüsehändler frische und hochwertige Lebensmittel und war ein leidenschaftlicher Esser. Von meinen Eltern lernte ich das Kochen und allem voran: das Geniessen und Zelebrieren von Essen! Bei uns ist Essen nie nur Mittel zum Zweck, sondern etwas, dass die Sinne berührt und einem mit Menschen zusammenbringt.

Herauszufinden, wie sich diese Welt nun durch die Digitalisierung verändert und was das für mich als Essensliebhaberin heisst, hat mich motiviert, das Thema Digital Food anzugehen. In den letzten paar Wochen bin ich aus meiner gewohnten Rolle als Konsumentin geschlüpft und habe die Blickrichtung gewechselt. Gespräche mit verschiedenen Menschen und Experten aus der Foodbranche ermöglichten mir, diese wandelnde Welt mit den Augen von Agrartechnologen, Medienwissenschatflern, Köchen oder Foodbloggerinnen zu sehen und meinen Horizont zu erweitern.

Foto: © Manuel Meister